Um den korrekten Achsenabstand und somit den Eingriff von Rad und Trieb zu kontrollieren, arbeiten wir mit dem Eingriffszirkel.

Schreibe einen Kommentar