Selbstverständlich schlägt da bei uns gar nichts verkehrt. Der Kenner stellt bei der unüblichen Schlagabfolge schnell fest: Hier handelt es sich um den Holländischen Wechselschlag!